Nutzung des Centro

Es dürfen im Rahmen der geltenden Corona-Regeln wieder öffentliche Veranstaltungen stattfinden.Schaut in den Kalender und wendet euch wie gewohnt an die Raumgruppe.

Beachtet unbedingt die Hygieneregeln und vermeidet alle unnötigen Begegnungen!

Hygieneregeln

Aktuelle Corona-Regeln im Centro:

  • Wer Erkältungssymptome und/oder Fieber hat, kommt bitte gar nicht erst, bzw. geht sofort wieder.
  • Maskenpflicht –– wer das Centro betritt, setzt eine Maske auf. Verwendet medizinische Masken wie jetzt üblich in öffentlichen Gebäuden! Die Maske darf beim Essen, Trinken und Reden abgesetzt werden.
  • Hände waschen/desinfizieren – bitte wascht euch vorm/beim Betreten des Centro die Hände oder desinfiziert sie gegebenenfalls. In allen Räumen stehen entsprechende Mittel bereit.
  • Abstand halten – haltet 1,50 Meter Abstand voneinander.Damit darüber hinaus die Ansteckungsgefahr reduziert wird, können sich im Moment im Saal nur 30 Personen gleichzeitig aufhalten (bzw. Podium + 25), in Kolleg und Kubus 10, im Büro 5, der Kolleg-Vorraum wird nur zusammen mit dem Kolleg vergeben.
  • Nies-/Hustetikette – Niesen und Husten bitte in ein Taschentuch oder in die Armbeuge
  • Lüften –öffnet die Fenster mindestens alle 15 Minuten, benutzt die Lüftung (und macht sie bitte hinterher wieder zu und aus)
  • Hygiene – ihr solltet vor euren Veranstaltungen Tische und Türklinken desinfizieren. Mittel dazu stehen in den Räumen bereit.
  • Zurückverfolgung – bitte notiert bei Gruppentreffen, Beratungen und öffentlichen Veranstaltungen mit Datum und Uhrzeit die Namen und Kontaktdaten der Teilnehmenden und bewahrt sie 4 Wochen lang auf. Danach müssen sie vernichtet werden (Datenschutz!).
  • Abstand zu anderen Gruppen – bitte verlasst die Räume pünktlich, und betretet die Räume erst, wenn die Gruppe vor euch schon draußen ist.
    Lauft nicht unnötig herum. Beim Gang durch andere, vor allem gerade genutzte Räume, solltet ihr eine Maske aufsetzen.
  • Eingangsbereiche – nur eine Person. Wie in der U-bahn: Ausgang zuerst!
  • Toilettenzugang – Personen, die sich im Kubus treffen, sollten, wenn möglich, durch die Werkstatt zur Toilette gehen, solange die Werkstatt frei ist. Personen, die sich im Kolleg treffen, gehen durch den Abstellraum. Bitte fragt nach, ob schon jemand drin ist, seid achtsam, wenn euch jemand entgegen kommt, und tragt auf dem Weg dorthin eine Maske.
  • Getränkeraum – bitte nur eine Person
  • Regeln für öffentliche Veranstaltungen:
  • 1. in Innenräumen: es ist ein negativer Testnachweis, ein Impfnachweis oder ein Genesungsnachweis erforderlich (3G) Es müssen die Kontaktdaten der Teilnehmer:innen erhoben und 4 Wochen aufbewahrt werden. Es ist möglich eine 2G-Veranstaltung zu machen, dann entfallen die Personenzahlbegrenzungen, die oben unter "Abstand halten" aufgeführt sind. Verantwortlich sind die Veranstalter:innen, die öffentliche Veranstaltungen auch bei der Stadt anmelden müssen!
  • 2. draußen: Kontaktdaten der Teilnehmer:innen müssen erhoben werden